Energiedatenmanagement

Netzentgelte 2017: Mehrkosten für Unternehmen

Neue Funktion im Onlineportal macht Kostenveränderung per Klick sichtbar. Stark gestiegene Netzentgelte 2017 sorgen bei mittelständischen Gewerbe- und Industrieunternehmen erneut für höhere Stromausgaben. Wieviel Mehrkosten entstehen, ist vielen Mittelständlern oft nicht bekannt oder nur mühevoll zu ermitteln, da jeder Netzbetreiber unterschiedlich hohe Entgelte fordert. Für Kunden mit vielen, deutschlandweit verteilten Standorten ist dies eine Herausforderung …

Netzentgelte 2017: Mehrkosten für Unternehmen Weiterlesen »

enPORTAL EEG-Kostenanalyse Mittelstand

Portalbetreiber stellt neue Ökostrom-Umlage von 6,880 Cent/kWh ein und ermöglicht transparente Kostenübersicht. Die Erhöhung der EEG-Umlage 2017 auf 6,880 Cent je Kilowattstunde führt bei energieintensiven Industrie- und Gewerbeunternehmen aus dem Mittelstand erneut zu höheren Stromausgaben. Wie viel Mehrkosten mittelständische Unternehmen im neuen Kalenderjahr zu zahlen haben, hat der Portalbetreiber enPORTAL in einer eigenen EEG-Kostenanalyse Mittelstand …

enPORTAL EEG-Kostenanalyse Mittelstand Weiterlesen »

Chancen der Digitalisierung für Energieeinkäufer

enPORTAL nennt Vorteile der Online-Energiebeschaffung. Energieeinkäufer von Industrie- und Gewerbeunternehmen haben eines gemeinsam: Sie wünschen sich günstigere Strom- und Gaspreise und niedrigere Energiekosten. Dazu wenden sie oft viel Zeit und Arbeit auf, bearbeiten viele Excel-Tabellen und nehmen langwierige Prozesse hin. Dabei bietet die Digitalisierung im Energiemarkt sowie speziell eine vollständig onlinebasierte Strom- und Gasbeschaffung neue …

Chancen der Digitalisierung für Energieeinkäufer Weiterlesen »

Scroll to Top