enPORTAL hat die aktuellen Netzentgelte und Umlagen für 2023 im Onlineportal hinterlegt



16.11.2022

Netzentgelte steigen um rund 20 Prozent

Das Jahr 2023 wird für viele Unternehmen aus den Bereichen Industrie und Gewerbe wieder einmal teurer werden. Die Netzentgelte erhöhen sich für leistungsgemessene Kunden durchschnittlich um ca. 20 % in Abhängigkeit der Spannungsebene und der Leistung. Bis zum Jahresende können die Netzentgelte von der Bundesnetzagentur verändert werden, aber mit den vorläufigen Werten können Sie Ihre Wirtschaftsplanung beginnen und die voraussichtlichen Energiekosten besser einschätzen. Sollte es zu Änderungen der Netzentgelte im Rahmen des Entlastungspaketes von Seiten des Bundes kommen, folgen selbstverständlich weitere Informationen nach der Verabschiedung neuer Gesetze.

Alle Kunden von enPORTAL sehen in Ihrem Account im Onlineportal alle aktuellen Werte hinterlegt und können bereits jetzt mit der Wirtschaftsplanung beginnen. Die einzelnen Kosten und Bestandteile sind jeweils separat aufgelistet und transparent nachvollziehbar.

Anbei haben wir Ihnen die wichtigsten Änderungen der Steuern, Abgaben und Umlagen 2023 in einer Tabelle zusammengefasst:

Alle Veränderungen auf einen Blick

Zudem wurde am 28.10 die Aussetzung der BEHG-Erhöhung für 2023 durch den Bundesrat bestätigt. Das heißt die stufenweise Erhöhung der BEHG-Umlage verschiebt sich jeweils um ein Jahr, was in den Kostenberechnungen im enPORTAL berücksichtigt wird.


Pressekontakt
 

Justine Neumann

Tel: 040 – 244 24 29- 51
E-Mail: presse@enportal.de

Presseverteiler
 

Gerne nehmen wir Sie bei Interesse in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu Ihre Kontaktdaten an presse@enportal.de

Text- und Bildrechte
 

Bild- und Textnachweis ist enPORTAL. Der Abdruck ist honorarfrei bei Nennung enPORTAL im Text.

Strom: Beschaffung und Datenmanagement

Wir bieten eine effiziente Strombeschaffung und ein intuitives Energiedatenmanagement per Klick

Gas: Beschaffung und Energiedatenmanagement

Die Beschaffung und das Datenmanagement von Erdgas gehen effizient mit enPORTAL

Digitaler PPA-Marktplatz für Grünstromlieferungen

enPORTAL präsentiert den ersten digitalen PPA-Marktplatz für Betreiber von regenerativen Stromerzeugungsanlagen (Windkraft, Biomasse, Wasserkraft, Photovoltaik) und Stromabnehmer (Stadtwerke und industrielle Großverbraucher).
Praxisberichte unserer Kunden
Scroll to Top