Gasspeicherumlage steigt ab 1. Juli 2023 auf 0,145 Cent pro Kilowattstunde



17.05.2023

Die Gasspeicherumlage wird ab Juli 2023 auf 0,145 Cent pro Kilowattstunde angehoben. Zuvor betrug sie 0,059 Cent pro Kilowattstunde. Die Gasspeicherumlage wurde 2023 im Zuge der Energiekrise und der notwendigen schnellen Befüllung der Gasspeicher neu eingeführt.

enPORTAL hat damit begonnen, den neuen Wert auf der Energieplattform enPORTAL zu integrieren und wird das Update in den nächsten Tagen vollenden, sodass alle Kunden in Kürze ihre Energiekosten mit dem neuen Wert hinterlegt finden.

Pressekontakt
 

Justine Neumann

Tel: 040 – 244 24 29- 51
E-Mail: presse@enportal.de

Presseverteiler
 

Gerne nehmen wir Sie bei Interesse in unseren Presseverteiler auf. Senden Sie uns dazu Ihre Kontaktdaten an presse@enportal.de

Text- und Bildrechte
 

Bild- und Textnachweis ist enPORTAL. Der Abdruck ist honorarfrei bei Nennung enPORTAL im Text.

Praxisberichte

Strom: Beschaffung und Datenmanagement

Wir bieten eine effiziente Strombeschaffung und ein intuitives Energiedatenmanagement per Klick

Gas: Beschaffung und Energiedatenmanagement

Die Beschaffung und das Datenmanagement von Erdgas gehen effizient mit enPORTAL
Sie möchten unser Energieportal und unseren Service persönlich kennenlernen?
Scroll to Top