Datenschutzerklärung

Die im Rahmen der Geschäftsabwicklung von Ihnen übermittelten Daten werden von uns elektronisch verarbeitet und gespeichert.

Personenbezogene Daten

Wir erheben personenbezogene Daten (wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Auf enPORTAL werden die Vertrags-, Verbrauch- und Kostendaten der Strom- und Gasabnahmestellen des Kunden auf Basis des Lastganges des letzten Kalenderjahres, aktueller Rechnungen sowie des gültigen Strom- und Gasliefervertrags erfasst. In der Datenbank werden die Daten der Abnahmestellen des Kunden gespeichert, verarbeitet und einer Vielzahl von Anbietern zugänglich gemacht. In diesem Zusammenhang erfolgt die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung vertraglicher Vereinbarungen und ausschließlich im Zusammenhang mit der bestehenden Geschäftsverbindung. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Nutzungsdaten

Bei jedem Zugriff von Ihnen auf unsere Seite und bei jedem Abruf einer Datei werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei auf dem Server gespeichert, wie z.B. Dateiname der Seite, von der aus die aktuelle Seite oder Datei angefordert wurde, Datum und Uhrzeit der Anforderung, Übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus, IP-Adresse etc. Diese Daten speichern wir in anonymisierter Form ausschließlich zur Sicherstellung der Systemsicherheit, zur Nutzungsanalyse und zur Optimierung unseres Internetangebots.

Verwendung von Daten

Wir speichern, verarbeiten und nutzen Ihre Daten im Rahmen der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Wir erhalten für die Vermittlung von Verträgen im Produkt enPORTAL Self Service seitens der Lieferanten eine Vergütung. Dafür erheben, verarbeiten und nutzen wir die dafür erforderlichen Daten auch für abrechnungsrelevante Zwecke.

Zusendung von Werbung

Wir nutzen Ihre Emailadresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke nur, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können dem jederzeit widersprechen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.

Weitergabe personenbezogener Daten

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und geben diese nicht an Dritte weiter, es sei denn, Sie haben vorher Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu erklärt oder die Übermittlung ist gesetzlich vorgeschrieben. Übermittlungen an staatliche Einrichtungen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender gesetzlicher Vorschriften.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Datenaufbewahrung

Ihre Daten werden solange aufbewahrt, wie dies für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist bzw. wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Im letzteren Fall werden Ihre Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen gelöscht.