Lieferbedingungen enPORTAL Marktführer

Stand: Mai 2019

Vorbemerkung

enPORTAL ist eine der führenden Ausschreibungsplattformen für Strom und Gas für Unternehmen in Deutschland und bietet mit dem enPORTAL Marktführer Daten von Ausschreibungsergebnissen in unterschiedlicher Zusammensetzung an.                

Allgemeiner Leistungsumfang

enPORTAL stellt die Ergebnisse von Strom- und Gasausschreibungen in der Bundesrepublik Deutschland, die über die enPORTAL Plattform durchgeführt werden, in anonymisierter Form zur Verfügung. Der Zugriff auf die Daten erfolgt über einen passwortgeschützten Bereich via Internet auf eine Unterseite des Webauftritts von enPORTAL. Die Daten werden unmittelbar nach Beendigung einer Ausschreibung aktualisiert. Die Ausschreibungsergebnisse werden je nach gebuchtem Service (Basic, Profi oder Corporate) in verschiedenen, teilweise selbst konfigurierbaren Zusammenstellungen oder Auswertungen bereitgestellt. Alle vom Nutzer gebuchten Daten können exportiert werden.

Leistungsumfang Basic

Der Leistungsumfang Basic umfasst die Ergebnisse aller Angebote von Ausschreibungen, an denen der Key-Accounter eines Strom- und / oder Gaslieferanten, der auf der enPORTAL Plattform gelistet ist, teilgenommen hat. Die Ergebnisse werden ab dem 1.1.2014 rückwirkend bereitgestellt.

Leistungsumfang Profi

Der Leistungsumfang Profi umfasst die Ergebnisse aller durchgeführten Strom- und Gas-Ausschreibungen auf der enPORTAL Plattform. Die Ergebnisse werden ab dem 1.1.2014 rückwirkend bereitgestellt. Die Ergebnisse können in verschiedenen, frei wählbaren Sortierkriterien (z. B. Regelzone, Postleitzahlbereich, Bilanzkreis etc.) durch den Nutzer angezeigt werden.

Leistungsumfang Corporate

Der Leistungsumfang Corporate umfasst alle Leistungen des Basic- und Profi-Umfanges. Darüber hinaus werden dem Nutzer alle Ausschreibungen für einen frei wählbaren Zeitraum, Regelzone, Postleitzahlbereich, Bilanzkreis etc. nach den erfolgreichsten Anbietern (Topseller) ausgewertet. Die gefilterten Topseller können weiter dahingehend ausgewertet werden, aufgrund welcher Kriterien sie den Auftrag für die jeweilige Belieferung erhalten haben. Weiter kann der Kunde alle Ausschreibungen, an denen das Unternehmen selbst teilgenommen hat, auswerten. Die Ergebnisse werden ab dem 1.1.2014 rückwirkend bereitgestellt.

Vergütung

Die Vergütung ist ein Pauschalbetrag für den Nutzungszeitraum. Der Nutzungszeitraum beträgt jeweils 12 Monate ab Freischaltung der Nutzung. Alle Vergütungen verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer in der zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültigen Höhe.

Zahlungsbedingungen

Die Vergütungen für Basic und Profi sind 10 Tage nach Auftragserteilung und Rechnungsstellung zur Zahlung fällig.

Laufzeit & Kündigung

Die Erstlaufzeit beträgt 12 Monate ab Vertragsschluss und Freischaltung der Nutzung und verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn der Vertrag nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Laufzeitende gekündigt wird. enPORTAL ist berechtigt, die Vereinbarung fristlos zu kündigen, wenn der Nutzer gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Die Nutzung der bereitgestellten Daten ist ausschließlich für den Kunden und sein Unternehmen gestattet. Es ist nicht gestattet, die Daten gleich welcher Art Dritten unentgeltlich oder entgeltlich zur Verfügung zu stellen. enPORTAL stellt ausschließlich Daten in anonymisierter Form zur Verfügung. Eine Auswertung personenbezogener Daten findet nicht statt.

Haftung

enPORTAL übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und inhaltliche Richtigkeit der ausgewerteten Daten und für den Inhalt der eingestellten Informationen. Gewährleistungs- und/oder Schadensersatzansprüche, deren Ursache in der Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen liegen, sind ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages und/oder der Lieferbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.


Download:

 enPORTAL_Marktführer_Lieferbedingungen