News

Der Energiemarkt verändert sich rasant. Wer permanent informiert ist, kann von positiven Entwicklungen im Markt profitieren. Unser enPORTAL Team steht täglich mit Energieeinkäufern und zahlreichen Versorgern in Kontakt. Wir wissen, was beide Seiten beschäftigt. Dieses Branchenwissen möchten wir teilen und weitergeben. Warum? Weil uns Transparenz wichtig ist.

Studie: Einsparpotenzial bei Online-Ausschreibungen

Unternehmen, die den Wettbewerb unter Lieferanten nicht nutzen, zahlen 0,4 Cent mehr für eine Kilowattstunde Strom Wer als Unternehmen den großen Wettbewerb im Energiemarkt nicht nutzt, verschenkt durchschnittlich bis zu 0,43 Cent pro Kilowattstunde für Strom und 0,31 Cent für Gas. Das ergab eine enPORTAL Studie nach Auswertung von 229 Gas- und 225 Strom-Ausschreibungen, die …

Studie: Einsparpotenzial bei Online-Ausschreibungen Weiterlesen »

Energiebeschaffung in Krankenhäusern

Weiterer Tipp: Energie online ausschreiben und maximalen Wettbewerb im Markt nutzen. Bei der Beschaffung von Waren arbeiten Krankenhausbetreiber oft mit Einkaufsberatern zusammen. In vielen Fällen beschaffen diese auch Strom und Gas und erhalten je nach Einsparung anteilig eine Provision – kritisch daran ist: Die Preise für Strom und Gas sind seit Jahren gesunken, sodass Krankenhäuser …

Energiebeschaffung in Krankenhäusern Weiterlesen »

Positive Resonanz nach erstem Webinar

Erleben Sie enPORTAL, Birkel und BME in der Fragerunde. Das erste Webinar von enPORTAL in Zusammenarbeit mit dem BME und dem Referenzkunden Birkel verlief erfolgreich: Zahlreiche Teilnehmer, darunter überwiegend Energie-Einkäufer, informierten sich am 16. Juni 2015 per Live-Schaltung über die Vorteile einer Online-Energiebeschaffung und erhielten einen Einblick in das innovative Web-Portal – inklusive aller Features …

Positive Resonanz nach erstem Webinar Weiterlesen »

Kostenloses Webinar: Energiebeschaffung online

enPORTAL, BME und Birkel beantworten live Fragen der Teilnehmer. Steigende Energiekosten, undurchsichtige Preise im Energiemarkt, fehlender Wettbewerb unter den Lieferanten und mühsame Ausschreibungsprozesse – das sind Themen, die viele Unternehmen bei der Beschaffung von Strom und Gas gut kennen. Es gilt, Lösungen zu finden, um schnell auf Marktveränderungen zu reagieren und so zu börsengerechten Preisen …

Kostenloses Webinar: Energiebeschaffung online Weiterlesen »

Online-Energieeinkauf: Auf Erfolgskurs

Wachstum: über 500 Versorger im Portal, Neukunden aus allen Branchen. enPORTAL, der Pionier für den Online-Energieeinkauf mit Sitz in Hamburg, hält stabil seinen Erfolgskurs. Im vergangenen Jahr kauften Kunden über die Ausschreibungsplattform durchschnittlich 12 Terawattstunden (TWh) Strom und Gas ein. Im Gründungsjahr 2008 lag der Energiebedarf aller im Portal registrierten Kunden noch bei rund 0,8 …

Online-Energieeinkauf: Auf Erfolgskurs Weiterlesen »

Kommunen sparen 9 Millionen Euro Erdgaskosten

EU beschließt: Kommunen müssen ab 2016 elektronisch Energie beschaffen. Rund 250 bayerische Kommunen sparen dank der Zusammenarbeit mit den Energie-Experten von enPORTAL und KUBUS insgesamt rund 9 Millionen Euro an Erdgaskosten für die Jahre 2015, 2016 und 2017. Dieses erfreuliche Ergebnis zeigt die Anfang Juni beendete elektronische Ausschreibung mit enPORTAL Öffentlich, einem einzigartigen Online-Tool für …

Kommunen sparen 9 Millionen Euro Erdgaskosten Weiterlesen »

40 Prozent niedrigere Energiekosten für Kommunen

Einzigartiges Angebot: die VOL-konforme Online-Ausschreibung für die öffentliche Hand von KUBUS und enPORTAL. Öffentlich-rechtliche Einrichtungen wie Kommunen sind an spezialgesetzliche Vorschriften gebunden, auch wenn sie Energie einkaufen oder den Energielieferanten wechseln möchten. Seit 2009 können sie die dafür nötigen öffentlichen Ausschreibungen für Strom und Gas nach der VOL (Vergabe- und Vertragsordnung für Lieferungen und Leistungen) …

40 Prozent niedrigere Energiekosten für Kommunen Weiterlesen »

Innovationen in der Online-Energiebeschaffung

enPORTAL Self Service Gas und Online-Vertragsabschluss. Für professionelle Energieeinkäufer war die Beschaffung von Strom und Gas noch nie so effizient wie mit den einzigartigen, kostenlosen Web-Tools von enPORTAL. Der Pionier für den Online-Energieeinkauf hat nun zwei weitere Innovationen entwickelt, dank derer die Ausschreibung von Energie im Netz noch schneller, sicherer und einfacher wird. Seit Februar …

Innovationen in der Online-Energiebeschaffung Weiterlesen »

Mit enPORTAL die EEG Umlage kompensieren

Das kostenlose Online-Tool bietet Unternehmen den besten Strompreis Die EEG-Umlage zur Förderung neuer Energien erhöht sich zum 1. Januar 2014 von 5,27 Cent/kWh auf voraussichtlich 6,5 Cent/kWh. Viele Unternehmen müssen sich auf höhere Stromkosten einstellen und folglich nach neuen Möglichkeiten suchen, um die höheren Kosten zu kompensieren. Mit dem Online-Tool von enPORTAL haben Unternehmen und …

Mit enPORTAL die EEG Umlage kompensieren Weiterlesen »

Der Pionier für Energiebeschaffung online

Online-Ausschreibungen: Maximaler Wettbewerb zum Vorteil von Unternehmen und Kommunen. Das im Jahr 2008 gegründete Unternehmen enPORTAL aus Hamburg hat sich auf Strom- und Gasausschreibungen online spezialisiert und erfolgreich am Markt etabliert. Heute unterstützt das enPORTAL-Team Unternehmen mit einem Jahresverbrauch ab 100.000 kWh sowie Kommunen in ganz Deutschland zu Fragen der Energiebeschaffung. enPORTAL bietet modernste Plattformen …

Der Pionier für Energiebeschaffung online Weiterlesen »

Scroll to Top