enPORTAL Infobroschüren zeigen Marktveränderungen für Energieeinkäufer/-innen

enPORTAL zeigt in einer neuen Info-Reihe in verschiedenen Infobroschüren auf, wie sich die Energiekosten im Jahr 2020 verändern werden und welche Veränderungen sich für Energieeinkäufer von Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel, Kliniken, Immobilien und dem Gewerbe ergeben.

Ziel ist ein Wissenstransfer des B2B-Portalbetreibers für Unternehmen aus dem deutschen Mittelstand, die sich intensiver mit einem vollständig digitalen Energieeinkauf und einem cloudbasierten Energiedatenmanagement auseinandersetzen wollen.


Umlagen, Abgaben, Steuern 2020

Um Ihnen unsere Infobroschüre zu "Umlagen, Abgaben, Steuern 2020" zukommen zu lassen, verifizieren Sie im ersten Schritt bitte Ihre E-Mail Adresse. Wir senden Ihnen nach Eingabe Ihrer Daten umgehend eine Mail mit dem Bestätigungslink zu. Anschließend können Sie unsere Infobroschüre kostenfrei anfordern und herunterladen.

Diese Punkte werden in der Infobroschüre behandelt:

  • Wie haben sich die gesetzlichen Umlagen, Abgaben, Steuern für das Jahr 2020 verändert?
  • Welche Möglichkeiten haben Unternehmen, ihre Stromkosten zu reduzieren?
  • Welche Faktoren haben Einfluss auf den Strompreis? Zusammenfassung von 10 Punkten für Energieeinkäufer/-innen

 


Netzentgelt-Analyse 2020

enPORTAL_Netzentgelt-Analyse_2020_Titelbild

Um Ihnen unsere "Netzentgelt-Analyse 2020" zukommen zu lassen, verifizieren Sie im ersten Schritt bitte Ihre E-Mail Adresse. Wir senden Ihnen nach Eingabe Ihrer Daten umgehend eine Mail mit dem Bestätigungslink zu. Anschließend können Sie unsere Infobroschüre kostenfrei anfordern und herunterladen.

Diese Fragen werden in der Infobroschüre behandelt:

  • Welche Rolle spielen Netzentgelte und worauf gilt es zu achten?
  • Wie haben sich die Netzentgelte von 2019 auf 2020 verändert?
  • Mit wieviel Mehrkosten müssen Unternehmen mit einem Verbrauch von 5 GWh rechnen?
  • Welche Rolle spielt der Standort der Abnahmestelle?
  • Wie können Einkäufer von Online-Plattformen und Datenbank-Betreibern profitieren?

 


EEG-Umlage 2020

Um Ihnen unsere Infobroschüre "Energiekosten 2020" zur EEG-Umlage zukommen zu lassen, verfizieren Sie im ersten Schritt bitte Ihre E-Mail Adresse. Wir senden Ihnen nach Eingabe Ihrer Daten umgehend eine Mail mit dem Bestätigungslink zu. Anschließend können Sie unsere Infobroschüre kostenfrei anfordern und herunterladen.

Diese Fragen werden in der Infobroschüre behandelt:

  • Wie hat sich die EEG-Umlage seit 2011 entwickelt?
  • Wie wirkt sich die neue EEG-Umlage auf die Stromkosten für mittelständische Unternehmen aus?
  • Wieviel mehr Stromkosten müssen energieintensive Unternehmen mit einem jährlichen Verbrauch von beispielsweise 1, 5, 12 oder 30 GWh zahlen?
  • Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um Stromkosten zu reduzieren?